Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Navigation

Unsere Geschäftsfelder

  • Rieseng'riss um „Dämonen"

    Die "Quälgeister des Alltags" eroberten Thalia

    Peter Gruber präsentierte seinen psychologischen Reality-Roman "Dämonen" vor einem begeisterten Publikum.

  • Hysterie Hygiene?

    Buchpräsentation und Expertenrunde zum Thema „Hygiene“

    Hysterie Hygiene? lautet der Titel eines soeben im echomedia buchverlag erschienen Sachbuches, das im Hotel Savoyen mit einer hochkarätigen Expertenrunde präsentiert wurde.

  • Benefizkonzert & Buchpräsentation

    30 Jahre Ristorante Sole

    Im Sole, dem "Ristorante der Opernstars",  fand die Pressekonferenz anlässlich des Benefizkonzertes „O SOLE NOSTRO" und der Buchpräsentation „do re mi fa SOLE – 30 Jahre Wiener Musikleben zu Gast in Aki Nuredinis Ristorante" statt.

  • Ganzheitliches Trainingsprogramm

    Irmina Boltenstern präsentierte im Novomatic Forum ihr erstes Buch über Yolates

    „Yolates beeinflusst nicht nur das körperliche Wohlbefinden, sondern auch die Emotionen und die geistige Haltung“, beschrieb Irmina Boltenstern gleich zu Beginn ihrer Präsentation, die ersten Effekte des von ihr entwickelten ganzheitlichen Konzept von Yolates.

  • Fetzer grantelt wieder

    Susanne Wiegele präsentierte bei Thalia den dritten Band ihrer Fetzer-Serie

    „Fetzer und der Trost des Todes“ so der Titel des neuesten „Streichs“ aus der Feder von Susanne Wiegele. Und auch bei seinem dritten Fall hält der Kultkommissar nicht viel von Höflichkeit und guten Manieren …

     

  • Das war die Kriminacht 2013

    Volle Kaffeehäuser, begeisterte Zuschauer und spannende Lesungen:

    Gestern, am 17. September 2013, fand die neunte Kriminacht in Wien statt. Für den reibungslosen Ablauf sorgten 79 Mitwirkende auf 56 Lesungen an 52 Veranstaltungsorten bei freiem Eintritt. Der Zuschauerandrang war besonders groß: 25.200 Besucher stürmten die Kriminacht 2013 um ihre Lieblingskrimiautoren zu sehen.

     

  • Bis einer weint!

    Angriff auf die Lachmuskeln

    Klaus Eckel strapazierte Montagabend bei der Präsentation seiner Kolumnensammlung „Vielleicht hat Gott nur ein Burn-out“ gehörig die Lachmuskel der in Scharen gekommen Zuhörer.

     

  • Actionreiches Krimi-Debut

    Thomas Cerveny präsentierte seinen rockig-rasanten Krimi-Erstling „Wen der Tod rockt“

    Eine Verfolgungsjagd von Wien über Las Vegas bis nach Los Angeles, eine actionreiche Handlung, die den Leser unwillkürlich in ihren Bann zieht und  faszinierende Einblicke hinter die Kulissen des internationalen Rockbusiness …

  • Heißes Eisen

    "Wiener Trilogie der Vergeblichkeiten"

    Wehe den Besiegten“, Michael Amons zweiter Wien-Krimi wurde bei Thalia W3 am heißesten Junitag präsentiert.

  • Erotik-Explosion zum Geburtstag

    Prickelnde Party im Le Meridien

    Erotik-Kolumnistin Janina Lebiszczak-Schuster öffnete für Wiens Society ihre „Pandoras Dirty Picture Box“ und offenbarte an ihrem Geburtstag ihre geheimsten Leidenschaften.