Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Navigation

Unsere Geschäftsfelder

Ilona Mayer-Zach

Ilona Mayer-Zach, geboren 1963 in Graz, Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, war u.a. für verschiedene Medien als (Gerichts-)Journalistin tätig. Während dieser Zeit entstanden die ersten Kriminalgeschichten.

2005 gründete sie „Textwerk IMNetzwerk" und ist seitdem hauptberuflich als freie Autorin von Kriminalromanen, Kurzgeschichten, Rätselkrimis und Bühnenstücken tätig. 2006 erschien der Krimi-Doppelpack „Schweigerecht/Quadrille". 2008 der Kriminalroman „Schärfentiefe" und die Anthologie „Mona Lisas Augen“ (beide echomedia buchverlag). Mit „Schlangenwald“ (2010) und "Schmutzwäsche" (2013) setzt Mayer-Zach die Krimi-Reihe mit ihrer umtriebigen Ermittlerin Paula Ender fort. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Wien.

Website: www.imnetzwerk.at

bisher im echomedia-verlag erschienen: