Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Navigation

Unsere Geschäftsfelder

Robert Sommer

geboren am 26. Juni 1962 in Wien, wurde nach seiner Zeit im Gymnasium und nach einer Karriere als Mittel- und Langstreckenläufer Sportreporter. Er übte diesen Beruf mehr als drei Jahrzehnte lang aus, zuletzt als Sportchef bei der „Kronen Zeitung“, und wurde dreimal hintereinander zu Österreichs Sportjournalisten des Jahres gewählt. Immer wieder verfasste er auch satirische Beiträge für bekannte Zeitschriften wie das „Wiener Journal“ oder den Berliner „Eulenspiegel“. 2016 machte er sich selbstständig. Im September 2017 erschien sein erstes Buch im echomedia buchverlag: „Im Irrenhaus – Plötzlich daheim“, eine Sammlung satirischer Kurzgeschichten über seine nachjournalistische Ära.

bisher im echomedia-verlag erschienen: