Slow Food 17

  • Slow Food 17 © echomedia buchverlag

Über 350 Gasthäuser in Österreich, Südtirol und Slowenien

Quer durch ganz Österreich, aber auch in Südtirol und Slowenien waren die Slow-Food-Mitglieder unterwegs, um Gasthäuser aufzuspüren, die sich einer gewachsenen, regionalen Identität verschrieben haben und ihre Zutaten von Lebensmittelhandwerkern und Bauern aus der nahen Umgebung beziehen. Mehr als ein Lokalführer versteht sich das Buch als Reiseführer, der dem Benutzer die landwirtschaftlichen Gegebenheiten, aber auch die Kultur, die Geschichte und die Identität einer Region anhand ihrer Küchentradition nahebringt und somit in einer Welt, die immer einheitlicher wird, die Schönheit und den Reichtum der regionalen Vielfalt von Geschmack und Kultur zelebriert.

Heuer erstmalig zweisprachig, auch mit englischen Texten.

Preis: 19,80 Euro

Bestellen bei Morawa

Zurück zu Sachbücher & Bildbände