Wien Pur

  • beck cover © echomedia buchverlag

Der preisgekrönte Fotograf und Autor mehrerer Bücher, Lukas Beck, hat sich in seinen neuesten fotografischen Arbeiten seiner Heimatstadt Wien gewidmet. Mit dem ihm eigenen Gespür für besondere Momente und außergewöhnliche Perspektiven zeigt er die Donaumetropole aus einem überaus interessanten, persönlichen, künstlerischen Blickwinkel. Quer durch alle Bezirke.

Als Covid-19 die Stadt zum Erliegen brachte, waren gerade erst seine neuen Plakate für das Wiener Konzerthaus gehängt worden. Plakate, die über Nacht in einer menschenleeren Stadt den Stillstand der Livemusik symbolisierten. Lukas Beck nahm die Herausforderung an, die Situation für einen Paradigmenwechsel in seiner Arbeit zu nutzen. Seine ruhigen, inszenierten Porträts im gesetzten Licht wichen für Wien PUR zufälligen Momenten in der im vollen Sonnenlicht stehenden Stadt.

 

Über den Autor

zurück