Life Splinters

  • waitusch cover © echomedia buchverlag
The Photo Art of Gerald Waitusch

Die Welt künstlerisch durch die Fotolinse betrachtet

Der beeindruckende Bildband zeigt außergewöhnliche Fotografien, die über einen Zeitraum von mehr als 25 Jahren entstanden sind. Die meisten Aufnahmen wurden während ausgedehnter Reisen und Aufenthalten an teilweise exotischen Orten gemacht, wobei die Orte selbst in der Bildaussage nur eine untergeordnete Rolle spielen. Dieser Kunstband zeigt persönliche Momente der Welt, wie der Fotograf sie sieht. ­Einmal ist es ein eher poetischer Blickwinkel, dann wiederum ein ­surrealistischer, manchmal einer mit einer Portion Sarkasmus oder mit einem ­Augenzwinkern, oft jedoch einer mit großer Bewunderung und ­Respekt. Es sind nicht immer nur die großen und spektakulären Motive, die ­Waitusch reizen, oft sind es die kleinen und subtilen, wie Gesten, Stimmungen oder das – manchmal bizarre – Verhalten von Menschen im öffentlichen Raum.

Die fotografischen Arbeiten in diesem Buch können auch als Miniaturgeschichten mit mehreren Interpretationsmöglichkeiten gesehen werden, aber erst durch die Fantasie des Betrachters werden sie zu einer individuell schlüssigen Geschichte.

Den Betrachter erwartet eine sinnliche und fantasievolle Reise durch die fotografische Welt des Gerald Waitusch.

 

Über den Autor

 

zurück